Haller Zunterkopf 1.966 m & Thaurer Zunterkopf 1.918 m (Wanderung)

28.05.2021

Haller Zunterkopf 1.966 m & Thaurer Zunterkopf 1.918 m (Wanderung)

Tourendetails Haller - & Thaurer Zunterkopf

Lage

Streckeninformationen

Einkehrmöglichkeiten

GPS Track Haller - & Thaurer Zunterkopf

Ausrüstung & Sicherheit

Ausrüstung

Beste Jahreszeit

Sicherheit

Tourenbeschreibung Haller - & Thaurer Zunterkopf

Haller Zunterkopf 1.966 m

Vom Parkplatz folgen wir dem rechten Forstweg (nicht links auf den Haselbergsteig!) bis zur nächsten Abzweigung, wo wir uns dann links halten und entlang des Thaurer Langenbachs gehen. In dem felsigen Gelände ist sehr einsam, so dass wir sogar Gämse gesehen haben. Auf halbem Weg bei ca 1.020 hm biegen wir dann rechts, den Bach querend, auf einen Steig ab (4. Bild).

Diesen Steig durch den Wald folgen wir bis zur Beschilderung „Massun“ und gelangen dort links rauf auf den Koanzenwandsteig (5. Bild). Es ist ein schöner Steig durch den Wald und in der Schlucht überqueren wir abermals einen Bach und kommen auf den Trenkweg.

Der Guggermauersteig über den Angerlboden und Nisselboden wird nun steiler, vorbei an der Guggermauerhütte, wo es auch einen schönen Aussichtspunkt gibt. Weiter über einen Waldpfad bis zu den dichten Latschenfeldern durch hoch auf den Gipfel.

Thaurer Zunterkopf 1.918 m

Vom Haller Zunterkopf geht es Richtung Westen  kurz abwärts auf einer seilversicherten Passage und am schmalen Kamm entlang auf das Gipfelplateau zum zweiten Gipfel der Tour. Auf dem Kamm hat man immer wieder einen tollen Ausblick ins Inntal sowie in das Karwendel Gebirge hinein.

Der Abstieg erfolgt steil durch Latschenfelder und über einem breiten Rücken an der Kaisersäule (8. Bild) vorbei. Weiter dem Weg folgend gelangen wir an die Thaurer Alm, wo wir uns ein Weg-Bierchen mitnahmen. Auf dem Thaurer-Alm-Weg und später dem Haselbergsteig geht es zurück zum Parkplatz

Dir hat der Bericht gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!

Folge meinen Abenteuern auf Instagram

Warst du auch schon auf dem Haller Zunterkopf & Thaurer Zunterkopf oder würdest du gerne rauf? Was ist deine Lieblings-Wandertour?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.