Reiseberichte aus Georgien

Georgien

Infos auf einen Blick

Zitat

"Georgia hat sich in nur einem Jahrzehnt vom Backpacker-Geheimnis zum Mainstream-Liebling entwickelt und ist heute mit Abstand das meistbesuchte Land im Südkaukasus. Es ist leicht zu verstehen, warum: Seine reiche Kultur und die erstaunlich vielfältigen Landschaften machen es zu einem idealen Reiseziel für alle, die die Geschichte lieben und Natur auf der größten Skala."
lonely planet nepal
Lonely Planet
Reiseführer

Übersichtskarte mit allen Reiseberichten

Hier findest Du alle Reiseberichte aus Georgien. In der Karte kannst Du einfach auf das Symbol klicken, dort findest Du dann den jeweiligen Bericht.

KML-LogoFullscreen-LogoGeoRSS-Logo
Reiseberichte Georgien

Karte wird geladen - bitte warten...

Cloud Base Hut, Mestia (Skitour): 43.067257, 42.748661
Ushguli (Skitour): 42.918469, 42.968559
Ushguli Hausberg (Skitour): 42.915200, 43.011500
Ushguli (Skitour): 42.939334, 42.914658
Laila Pass, Mestia: 43.000128, 42.553482

Länderinfos von Georgien

Visum

Nein - Deutsche, österreichische und Schweizer Staatsangehörige können visumfrei nach Georgien einreisen und sich dort bis zum einem Jahr aufhalten.

Auf der Seite des Auswärtigen Amtes findest Du tagesaktuelle Infos zu Einreisebestimmung, Sicherheitshinweisen & vieles mehr.

Wechselkurs, Geldautomaten & Kreditkarten

Der Wechselkurs liegt bei ca. 3,46 Georgische Lari pro 1€ (Stand Juni 2020). Geldautomaten gibt es in Mestia reichlich, in Ushguli keinen.



Sprache: Georgien

In Georgien wird Georgisch gesprochen. Die jüngere Generation spricht super englisch, sie lernen es unter anderem durch Youtube oder Serien. Wenn ihr einen Guide sucht, dann sollte es diesbezüglich auch keine Probleme geben, bei Fahrern unterhält man sich eher mit Händen und Füßen.

Beste Reisezeit

Kosten für die Reise

Direktflug ca. 230 €, Unterkunft pro Nacht inkl. Halbpension in Mestia: 30 €, in Ushguli: 40 € pro, Fahrer je nach Strecke, Guides 250€ pro Tag, Skigebiete in Mestia: Hatsvali und Tetnuldi, jeweils 12€ Tagespass

Reisen von A nach B mit dem Bus

Unterkünfte

Sehr zu empfehlen: In Mestia: Villa Mestia, in Ushguli: Villa Lileo

Zeitverschiebung +2 Stunden

In Georgien sind es im Vergleich zu Deutschland +2 Stunden. Wenn es in Deutschland 12 Uhr mittags ist, dann ist die Ortszeit in Georgien bereits 14 Uhr.

Meine Reise in Georgien

Warum Georgien?

Auf der Suche nach neuen Leuten zum Skitouren gehen, hatte ich beschlossen mich in der Facebook Gruppe Munich Mountain Girls umzuschauen. Passend zum Saisonstart gab es auch ein Event „Skitouren“ zu welchem ich gegangen bin. Voller Vorfreude dort Mädels kennen zu lernen, mit denen ich in die Skitouren-Saison starten kann, bin ich zu diesem Treffen gegangen. Dort lernte ich Tanja kennen, die mir von einer anderen Mädels-Gruppe erzählte, die sich bereits zusammengefunden hatte, um in Georgien Freeriden und Skitouren zu gehen.

Sehr neugierig geworden informierte ich mich mehr zu diesem Thema und Georgien und fand die Idee fantastisch, ich war sofort mit von der Partie. Es gab noch weitere Treffen, wo man die Mädels kennen lernte und man sich bereits im Vorfeld über einige Touren unterhielt. Die Organisation fand überDoodle und Google Doks statt, um Infos über Unterkünfte, Guides und Fahrer zu sammeln und einen groben Plan aufzustellen. 

Und somit konnte einer meiner besten Urlaube starten!

Reiseroute Februar 2020: Skitoure & Freeriden

Mestia – Ushguli – Mestia

Berichte aus Georgien

Reiseberichte aus Georgien

Skitouren (inkl. GPX Track) & Freeriden in Georgien

Aufgrund einer konstanten Lawinenlage von Warnstufe 4 waren wir in der Tourenauswahl sehr eingeschränkt und konnten somit selten den Gipfel erreichen. Nicht destotrotz waren es fantastische Touren und Abfahrten – ich würde jederzeit wieder hinfliegen.

Teilen mit