Brennkogel 3.018 m (Skitour) [2]

06.06.2020

Brennkogel 3.018 m (Skitour) [2]

Tourendetails Brennkogel

Lage

Streckeninformationen

Einkehrmöglichkeiten

GPS Track Brennkogel

Ausrüstung & Sicherheit

Ausrüstung

Beste Jahreszeit

Sicherheit

Tourenbeschreibung Brennkogel

Vom Parkplatz Elendboden flogt man kurz den flacheren Weg nach Südwesten und steigt die immer steiler werdende Mulde zur Brennkogescharte auf. An der Scharte angekommen quert man (rechts rum) langsam aufsteigend den Hang des Gipfels.  Danach folgt nochmal ein sehr steiler Aufstieg auf den Kamm (evtl. überwechtet), von wo man den Grat nach rechts bis zum Gipfelkreuz vom Brennkogel folgt.

Die Abfahrt folgt entlang der Aufstiegsroute. 

Achtung an die Snwowboardfahrer, für die Querung unterhalb des Gipfels zurück zur Brennkogelscharte solltet ihr genug Schwung mitnehmen, bei uns war der Schnee dort schon recht schwer und ich durfte die letzten Meter tragen – die Skifahrer aber auch, weil die Scharte sehr ausgeapert war.

Dir hat der Bericht gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!

Folge meinen Abenteuern auf Instagram

Warst du auch schon auf dem Brennkogel oder würdest du gerne rauf? Was ist deine Lieblings-Skitour?

Weitere Skitouren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.