Naviser Kreuzjöchl 2.536 m (Skitour)

06.02.2021

Naviser Kreuzjöchl 2.536 m (Skitour)

Tourendetails Naviser Kreuzjöchl

Lage

Streckeninformationen

Einkehrmöglichkeiten

GPS Track Naviser Kreuzjöchl

Hinweis bezüglich GPX Track

Dieser GPX-Track stellt nur eine Momentaufnahme einer möglichen Aufstiegsspur, beziehungsweise Abfahrtslinie dar. Eine sorgfältige und gewissenhafte Tourenplanung kann damit in keiner Weise ersetzen werden.

Ausrüstung & Sicherheit

Ausrüstung

Tourenbeschreibung Naviser Kreuzjöchl

Das Naviser Kreuzjöchl im Wipptal ist wie die Lampsenspitze in Praxmar, ein sehr beliebter Skitourenklassiker und viel besucht. Ein Wunderschönes Tal mit toller Aussicht und vielen Abfahrtsvarianten.

Vom Parkplatz kann man entweder auf der Rodelbahn zur Naviser Hütte hoch oder (wie wir gegangen sind) durch den Wald abkürzen, wo sicherlich gespurt ist. Bei uns war dieser Bereich und die Schneise durch den Wald a la Pistenverhältnisse. 

Von der Naviser Hütte hält man sich links Richtung Stöckl Alm und von dort rechts auf den Rücken zu laufen. In Spitzkehren geht es auf den Rücken rauf zum Kamm. das Gipfelkreuz sieht man bereits von weitem, wir folgen weiter dem Kamm und kommen mit den Skiern bis zum Gipfelkreuz.

Abfahrt

Für die Abfahrt gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder fährt man entlang der Aufstiegsroute runter, oder vom Gipfelkreuz ein Stück nach Osten und dann die herrlichen Nordhänge zur Klammalm. Wir hatten super Powder und haben die Hänge genossen.

Ab der Klammalm wird es sehr flach (ca. 9. Kilometer), für Snowboarder gar nicht mehr zu fahren. Ich musste hier abschnallen, der Weg ist auch zu lang, um sich mit Stöcken dort zu schieben, da es auch ein teilweise immer wieder ein bisschen hoch geht. Diesen Forstweg folgen wir bis zu einem Hang (ca. 10,3 Kilometer), der sich auf der linken Seite befindet, dieser führt runter zu einem Bach. Unten aufgepasst, dass ihr nicht im Bach landet, aber auch hier – man muss Schwung nehmen für die weitere Strecke. Der letzte Kilometer wird dann wieder besser zum Fahren und man kommt zurück zum Parkplatz.

Dir hat der Bericht gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!

Folge meinen Abenteuern auf Instagram

Warst du auch schon auf dem Naviser Kreuzjöchl oder würdest du gerne rauf? Was ist deine Lieblings-Skitour?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.