Benediktenwand 1.801 m (Wandern)

18.04.2020

Benediktenwand 1.801 m (Wandern)

Tourendetails Benediktenwand

Lage

Streckeninformationen

Einkehrmöglichkeiten

GPS Track Benediktenwand

Ausrüstung & Sicherheit

Ausrüstung

Sicherheit

Tourenbeschreibung Benediktenwand

Vom Parkplatz geht es über den Forstweg bis zu einer Kreuzung, wo der Weg rechts rauf durch den Wald weiter geht. Über Wurzeln, Stock und Stein geht es bis zum Langenecksattel, an welchem sich einige Wege kreuzen. 

Weiter dem Wegweiser folgend geht es für uns westwärts einige Höhenmeter wieder bergab auf einem Forstweg. Mit unserem Ziel im Blickfeld folgen wir der Rechtskurve bis wir links bergauf zu einen steileren Pfad gelangen, der zu den Bichler Almen führt.

Über die freien Wiesen und weiter links haltend durch den Wald geht es weiter. Der Weg wird felsiger und erreicht den Altweibersteig, welche stückchenweise gesichert ist. Danach kommen wir auf das Gipfelplateau, welches mit Latschen gesäumt ist. Dieser durchkreuzt gelangen wir zum Gipfelkreuz.

Oben angekommen werden wir mit einen tollen Ausblick auf die bayerischen Voralpen inkl Walchensee belohnt.

Bilder von der Tour

Dir hat der Bericht gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!

Folge meinen Abenteuern auf Instagram

Warst du auch schon auf der Benediktenwand oder würdest du gerne rauf? Was ist deine Lieblings-Wandertour?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.