Rifugio Meira Garneri 1.839 m (Skitour)

07.03.2019

Rifugio Meira Garneri 1.839 m (Skitour)

Tourendetails

Lage

Streckeninformationen

Einkehrmöglichkeiten

GPS Track

Ausrüstung & Sicherheit

Ausrüstung

Beste Jahreszeit

Sicherheit

Tourenbeschreibung

Aufstieg

Wir starten in Sampeyre an dem Parkplatz am Lift Sant‘ Anna, Via Elva, 994 m. Ab dem Parkplatz folgt man der Piste hinauf bis zum Rifugio Meira Garneri. Mein GPS Track führt ein bisschen quer durch die Waldstücke, weil die Schneelage nicht hervorragend war. Wir mussten teilweise Schneefelder suchen und sind auch ein paar mal durch eine grüne Wiese gelaufen.

Ab dem Rifugio Meira Garneri kann man noch weiter bis zum Gipfel aufsteigen, aber an diesem Tag hat meine Kraft nicht ausgereicht, so dass ich mich dort in die Sonne gelegt und auf meine Gruppe gewartet habe.

Abstieg

Entlang der Aufstiegsroute – auf der Piste geht es wieder zurück ins Tal.

Bilder von der Tour

Dir hat der Bericht gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!

Folge meinen Abenteuern auf Instagram

Warst du auch schon auf dem  Rifugio Meira Garneri oder würdest du gerne rauf? Was ist deine Lieblings-Skitour?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert