Niederjochkogel 2.146 m (Skitour)

16.11.2019

Niederjochkogel 2.146 m (Skitour)

Tourendetails Niederjochkogel

Lage

  • Ausgangspunkt: Erlauerhütte, 1.213m
  • Höchster Punkt: Niederjochkogel 2.146 m
  • Region: Kitzbüheler Alpen (Kelchsau, langer Grund)

Streckeninformationen

  • Bergauf / Bergab: 990 m
  • 3 Stunden
  • 13 km
  • Schwierigkeit: Leicht - Mittel
  • Ausrichtung: Osten

Einkehrmöglichkeiten

  • Keine

GPS Track Niederjochkogel

Ausrüstung & Sicherheit

Ausrüstung

  • LVS, Sonde, Schaufel, Handy

Beste Jahreszeit

  • Dezember - April (wenn genügend Schnee liegt)

Sicherheit

  • Schau dir den Lawinenlagebericht an!

Tourenbeschreibung Niederjochkogel

Aufstieg

Von der Erlauer Hütte folgt man der Fahrstraße taleinwärts. An der Erlau Alm hält man sich rechts und überquert dort den Bach. Entweder sucht man sich einen schönen Pfad über die Hänge zur Neubergalm, oder man geht entlang der Forststraße weiter. An der Alm hält man sich links und folgt ab jetzt den Forstweg. Nach einer Rechtskurve (schaut euch am besten den GPX Track an) haben wir uns den Hängen auf der Rechten Seite gewidmet. Ab hier konnte man bereits den Gipfel sehen. Auch hier empfiehlt sich die Route aufgrund der Lawinenlage zu bestimmen, ob man den Niederjochkogel Gipfel auf der rechten Seite über den Grat rauf geht, oder linke Hand über die Hänge.

Abstieg

Abfahrt entlang der Aufstiegsroute über die super Hänge. Such dir einfach die beste Abfahrtsspur, natürlich abhängig von der Lawinenlage, aus.

Bilder von der Tour

Dir hat der Bericht gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!

Folge meinen Abenteuern auf Instagram

Warst du auch schon auf dem Niederjochkogel oder würdest du gerne rauf? Was ist deine Lieblings-Skitour?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.