Adler Klettersteig – Karkopf

19.10.2019

Adler Klettersteig - Karkopf

Tourendetails Adler Klettersteig

Lage

  • Ausgangspunkt: Telfs 634 m
  • Höchster Punkt: Karkopf 2.469 m
  • Region: Tirol, Wetterstein-Gebirge

Streckeninformationen

  • Bergauf / Bergab: 1.509 m
  • 6:44 Stunden
  • 19 km
  • Schwierigkeit: D

Einkehrmöglichkeiten

  • Strassberghaus, Alplhütte

GPS Track Adler Klettersteig

Ausrüstung & Sicherheit

Ausrüstung

  • Gurt, Klettersteigset, Helm, Handschuhe, Bandschlinge zur Zwischensicherung

Beste Jahreszeit

  • Juni, Juli, August, September, Oktober

Sicherheit

  • Abwechslungsreiche Route: Glatte Platten, steile Pfeiler mit Klammern, Löcher (Adlerauge) bis hin zu luftigen Querungen.

Tourenbeschreibung Adler Klettersteig

Charakter

Ein kurze Stelle D, öfters C/D, meist aber um C und B.

Anfahrt / Ausgangsort

Von Telfs fährt man Richtung Hinterberg und nach einem Waldstück rechts vorbei am Gasthof Lehnen. Dort zweigt der Weg noch einmal ab, hier links halten Richtung Strassberg bis zum Schranken (Parkplatz).

Zustieg zur Wand

Vom Parkplatz folgt man den Schildern bis zum Strassberghaus. Kurz vor dem Haus zweigt man rechts Richtung Hohe Munde ab. Der Weg führt zunächst durch den Wald, später durch Latschenfelder und das letzte Stück Serpentinen hoch. An der Abzweigung halten wir uns links und folgen den roten Markierungen (roter Adler). Danach folgt eine Rinne mit Seilsicherung, welche wir aufwärts folgen über steiles Wiesengelände zur Wand mit einer tafel am Einstieg.

Viel Spaß – Das Highlight vom Adler Klettersteig ist das Adlerauge 😉

Abstieg

Am Ende vom Steig folgt man dem schmalen Pfad bis er breiter wird. Ab hier kommt der Normalweg von links hinauf und rechts geht es weiter auf den Gipfel Karkopf. Folgt den Markierungen zum Gipfel und nutzt keine Abkürzung.

Vom Gipfel Karkopf geht man wieder Retour bis dem Normalweg hinter zum Wetterkreuz. Der Weg ist von Platten und Schuttpassagen gesäumt. Vom Wetterkreuz wird der Weg langsam breiter und führt vorbei an die neue Alplhütte zurück zum Strassberghaus. Ab hier kennt ihr bereits den Weg zurück zu Eurem Auto.

Bilder von der Tour

Dir hat der Bericht gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!

Folge meinen Abenteuern auf Instagram

Hast du diesen Klettersteig schon gemacht und hat er dir gefallen? Was ist dein Lieblings-Klettersteig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.