Karspitz 2.264 m (Skitour)

05.12.2021

Karspitz 2.264 m (Skitour)

Tourendetails Karspitz

Lage

Streckeninformationen

Einkehrmöglichkeiten

GPS Track Karspitz

Ausrüstung & Sicherheit

Ausrüstung

Beste Jahreszeit

Sicherheit

Tourenbeschreibung

Vom Parkplatz folgen wir erst einmal der sehr leicht ansteigenden Forststraße bis zu einem Punkt, wo eine Piste endet. Hier geht es für uns weiter Richtung Norden durch das Buschwerk und über den Haslachbach drüber. Wenig später erreichen wir einige wunderschöne Übernachtungshütten, die wir links neben uns lassen und steigen weiter den Hang nach Osten hinauf – Richtung Fichtengeschoss.

Auf 1.700 m gehen wir uns links ein Stück auf der Forststraße und dann kurz die Piste querend, wo wir Simon’s Skistadl rechts liegen lassen. Nach einem weiteren, kurzen Stück auf der Piste geht es weiter auf einem Wanderweg durch den Wald über unzählige Brücken drüber. Wir orientieren uns an den Schildern Richtung „Legal Alm“ bis auf 1.890 m. 

Der Wald lichtet sich allmählich und uns öffnen sich weite, verschneite Hänge. Nun geht es weiter zur Kreuzjochalm, ab hier queren wir dann in südlich Richtung zur Karspitz rüber. Kurz unterhalb der Karspitz haben wir bei der Liftstation abgebrochen, weil das Wetter entgegengesetzt zum Wetterbericht immer schlechter wurde. 

Abfahrt

Aufgrund der sehr schlechter Sicht ging es über die Pisten Richtung Rosenalm und von dort über die Forststraße zurück zum Parkplatz. 

Dir hat der Bericht gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!

Folge meinen Abenteuern auf Instagram

Warst du auch schon auf dem Karspitz oder würdest du gerne rauf? Was ist deine Lieblings-Skitour?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.