Niedererberg 2.196 m (Skitour)

02.01.2021

Niedererberg 2.196 m (Skitour)

Tourendetails Niedererberg

Lage

Streckeninformationen

Einkehrmöglichkeiten

GPS Track Niedererberg

Ausrüstung & Sicherheit

Ausrüstung

Beste Jahreszeit

Sicherheit

Tourenbeschreibung Niedererberg

Vom Parkplatz gehen wir rechts über die Brücke und folgen dem Weg links durch den Wald. Linkerhand fließt der Griebenbach, den wir später noch einmal überqueren müssen. Diese Variante ist ist kürzer, steiler und auch aufgrund des Waldes rustikaler, wie man auch auf den Bildern sehen kann – ein Hindernisparkour vom feinsten.

Alternativ kann man auch über den Forstweg und somit über die Rodelbahn raufgehen.

Nach dem Waldstück gelangen wir auf eine kleine Lichtung, wo wir wieder zurück auf die Forststraße kommen, welche wir nach rechts folgen. Wenige Meter später gelangen wir zu einem Wegweiser, der uns zum Niedererberg führt. Jetzt noch einmal eine Brücke überqueren und wir stehen vor den weißen Hängen und freuen uns bereits jetzt auf die Abfahrt. Es gibt mehrere Aufstiegsvarianten bzw. steilere und flachere Hänge, die man je nach Lawinenbedingungen auswählen sollte.

Wir steigen nach rechts weiter hoch und erreichen den Nordrücken des Niedererbergs, welchen wir auf der Ostseite in süd-westliche Richtung auf dem Kamm folgen. Wie auf den Bildern zu sehen, ist der Rücken / Kamm sehr abgeblasen trotzdem kämpfen wir uns durch den starken Wind weiter vorwärts zum Niedererberg Gipfel.

Am höchsten Punkt sind wir noch weiter den Kamm entlang gegangen um auf der anderen Seite in süd-östliche Richtung wieder abzufahren in der Hoffnung, dass dort der Schnee besser ist bzw. nicht so stark verblasen. Im Nachhinein wäre es egal gewesen, wir hätten auch entlang des Aufstiegs abfahren können. Gerade im unteren Teil empfiehlt es sich über den Forstweg / Rodelbahn abzufahren und nicht mehr entlang der Aufstiegsspur durch den Wald.

Dir hat der Bericht gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!

Folge meinen Abenteuern auf Instagram

Warst du auch schon auf dem Niedererberg oder würdest du gerne rauf? Was ist deine Lieblings-Skitour?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.