Roter Kogel 2.832 m (Skitour)

31.12.2020

Roter Kogel 2.832 m (Skitour)

Tourendetails Roter Kogel

Lage

Streckeninformationen

Einkehrmöglichkeiten

GPS Track Roter Kogel

Ausrüstung & Sicherheit

Ausrüstung

Beste Jahreszeit

Sicherheit

Tourenbeschreibung Roter Kogel von Praxmar

Vom Parkplatz folgen wir den Aufstiegsspuren dem Sommerweg Zirmsteig links in den Wald hinein bis zur Gallwiesalm. Von dort geht es weiter links zur Aflinger Alm. Ab 1.950 Höhenmeter wird der Wald lichter und man durchquert nach rechts einen Kessel, auf der anderen Seite vom Kessel führen steile Serpentinen einen Rücken hinauf. Oben angekommen weißt ein Wegweiser Richtung Roter Kogel, welcher sich rechts befindet.

Dem Wegweiser folgend, queren wir den weiten Hang nach recht bis zum Grat, welcher zum Gipfel führt.

Wer ab dem Wegweiser keine Kraft mehr hat, kann links den Gipfel Sömen besteigen.

Motivierte Tourengeher können nordöstlich vom Roten Kogel auf den weiten Hängen abfahren und dann wieder westlich auf den Sömen 2796 m aufsteigen (ca. 350 hm Aufstieg). Abfahrt wie vom Roten Kogel entlang der Aufstiegsroute.

Dir hat der Bericht gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!

Folge meinen Abenteuern auf Instagram

Warst du auch schon auf dem Roter Kogel oder würdest du gerne rauf? Was ist deine Lieblings-Skitour?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.