Strand Rancho Luna

Die Küste vom Rancho Luna ist durch ein Korallenriff geschützt, was wunderbare Schnorchel-Erlebnisse ermöglicht. Wie ihr auf den Bildern seht, hatten wir ein atemberaubendes Erlebnis beim Schnorcheln. Das Wasser war klar, die Farben der Korallen und Fische einfach nur prachtvoll. Ich könnte hier noch weiter vor mich hin schwärmen, aber ich lass die Bilder einfach für dich sprechen.

An dem Strand Rancho Luna haben wir uns schön erholt. Gegen späten Nachmittag wollten wir nicht mehr ins Meer, so dass wir uns an dem Tisch unter dem Baum niedergelassen haben. Dort schlürften wir gemütlich ein paar Cocktails und genossen die letzten Sonnenstunden. Kurz vorm Sonnenuntergang mussten wir leider aufbrechen. Dies war nicht so schlimm, denn wir wussten, dass wir in Varadero die nächsten Abende am Strand sitzen würden.

Warst Du auch schon einmal auf Kuba?

Welche Erlebnisse und Abenteuer hast Du dort erlebt?
Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.