Kanchanaburi Safari Park Open Zoo

Der Kanchanaburi Safari Park Open Zoo in Bo Phlo beherbergt eine Vielzahl von Tieren aus der ganzen Welt. In dem Zoo hat man die Möglichkeit folgende Tiere zu sehen: Giraffen, Zebras, Strauße, Hirsche, Elefanten, Papageien und sogar viele Mitglieder der großen Katzenfamilie, einschließlich Tiger, Löwen und Leoparden. Bei einigen Tieren muss man natürlich Glück haben, dass diese auch wirklich sichtbar sind und sich nicht gerade im Gebüsch verstecken.

Mit dem Safari Bus durch den Kanchanaburi Safari Park Open Zoo hindurch

In diesem Safaripark kann man mit einem Safaribus durch die Gehege der Tiere fahren. In dem Giraffen-Gehege bekommt man einen Eimer mit Möhren, damit kann man die Giraffen dann füttern. Aber Achtung, die Giraffen strecken ihren Kopf in den Bus hinein, um an das Essen zu kommen. So nah war ich Giraffen noch nie, es war wirklich ein sehr tolles Erlebnis. Auch die Zebras sind zutraulich und kommen bis an das Fenster vom Bus, natürlich in der Hoffnung auch noch einen Leckerbissen ab zu bekommen.

Fotos mit den Tieren

Nach der Safaritour konnten wir Fotos mit einem Tiger machen, meinem Lieblingstier. Der große Tieger war ein prachtvolles Exemplar, es war einfach nur beeindruckend so nah einer großen Katze sein zu dürfen.

Ich muss gestehen, ich habe mir zu diesem Zeitpunkt keine Gedanken über die armen Tiere gemacht. Der große, ausgewachsene Tiger wurde betäubt, damit man mit ihm Fotos machen kann. Es ist schon grausam, im nachhinein würde ich es nicht noch einmal machen. Der kleine Tiger war noch sehr verspielt und wurde mit einer Flasche gefüttert, aber auch ihn so anzuketten ist alles andere als schön. Eigentlich traurig, wozu der Tourismus geführt hat. Tiere in einem Zoo einzusperren schön und gut, aber diese dann zu betäuben, um Touri-Fotos machen zu können…

Tier-Show

Am Ende gab es noch eine kleine Show mit Elefanten und Krokodilen, hier habe ich nicht so viele Fotos gemacht (warum auch immer). Deshalb kann ich euch auch leider nicht sagen, ob es sich gelohnt hat oder nicht. Das müsst ihr nun selber herausfinden. 🙂

Im Großen und Ganzen war die Safaribus-Tour ein Erlebnis, welches ich nicht vermissen möchte.

Warst Du auch schon einmal in Thailand?

Welche Erlebnisse und Abenteuer hast Du dort erlebt?
Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.